Cyber-Atta­cken und Daten­si­cher­heits­ver­let­zungen zählen heut­zu­tage zu den größten Risiken für mittel­stän­di­sche Unter­nehmen in Deutsch­land. Mit der wach­senden Cyber-Bedro­hung hat auch das breite Spek­trum der poten­zi­ellen Haftungs­quellen für Manager eine erheb­liche Erwei­te­rung erfahren. Für Geschäfts­führer wird es daher immer wich­tiger, sich über den genauen Umfang ihrer Haftungs­ri­siken und auch ihres Versi­che­rungs­schutzes Gedanken zu machen.

D&O-Experte Michael Hend­ricks, Hend­ricks + Partner Rechts­an­wälte und Cyber-Spezia­list Theo­doros Bitis, hend­ricks GmbH, berichten in dem E-Book „GmbH-Geschäfts­führer 2019“ ausführ­lich über die Auswir­kungen von Cyber-Risiken auf den D&O-Versicherungsschutz und spre­chen klare Hand­lungs­emp­feh­lungen für Geschäfts­führer aus.

Lesen Sie hier den voll­stän­digen Artikel zum Thema „Auswir­kungen von Cyber-Risiken“.

Das komplette E-Book können Sie hier kosten­frei down­loaden.